Gemeinsam FÜR Potsdam

62.000 Euro für gemeinnützige Projekte

Förderwettbewerb endet mit Rekordbeteiligung

Der diesjährige Wettbewerb endet mit einer Rekordbeteiligung: Über 40.000 Stimmen sind in den vergangenen Monaten eingegangen. Vom 18. September bis zum 27. November konnten die Potsdamerinnen und Potsdamer vier Stimmen für ihre Lieblingsprojekte abgeben. 53 gemeinnützige Vereine und Organisationen hatten sich in den Kategorien Kunst & Kultur, Nachbarschaft & Soziales, Sport & Freizeit, Umwelt & Naturschutz zur Wahl gestellt.

Insgesamt 62.000 Euro werden an 24 Gewinnerprojekte verteilt. 16 davon sind per Voting ausgewählt worden. Unter den Projekten, die nicht zu den Gewinnern der Online-Abstimmung zählen, wählt eine Jury pro Kategorie zwei weitere Projekte aus, die ein Preisgeld von jeweils 1.000 Euro erhalten.

Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes werden am 2. Dezember 2022 bekanntgegeben.

Mit dem Förderwettbewerb „Gemeinsam FÜR Potsdam“ unterstützt das kommunale Wohnungsunternehmen ProPotsdam GmbH seit vielen Jahren die Projekte von ehrenamtlich engagierten Potsdamerinnen und Potsdamern.