HipHop verbindet Generationen

RokkaZ e.V.

Der RokkaZ e.V. bietet wie viele andere Vereine auch Sport, in unserem Fall HipHop-Tanzen, in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an.

Das Projekt belegt mit 892 Stimmen den ersten Platz. Fördersumme: 5.000 Euro

Vom 6-Jährigen bis zum 64-Jährigen ist alles dabei! Das Besondere ist aber, dass wir auch zusammen auftreten, zum Beispiel bei der Eröffnung des Feuerwerks der Turnkunst (https://www.youtube.com/watch?v=CG0OE6h653o).

Und dass wir uns innerhalb des Vereins wie eine Familie unterstützen – von der Hausaufgabenhilfe vor dem Tanzunterricht bis zur Patenschaft (die „Älteren“ für Jüngere) bei Kosten für Wettkämpfe etc.

Dies alles in unserer neuen Heim- und Trainingsstätte im „Tanzhaus Potsdam“, wo wir bis zu 6-mal in der Woche trainieren.

Und wer vom Breitensport noch nicht genug hat, kann in einer unserer 4 Wettbewerbsgruppen bis in internationale Bereiche vorstoßen. So waren wir in den vergangenen 3 Jahren unter anderem in Frankreich, China und den USA auf Wettbewerben vertreten – freuen uns aber genauso stark über einen Auftritt bei Omas 70. Geburtstag.