JuniorRokkaZ goes Orlando

RokkaZ e.V.

Der RokkaZ e.V. belegte mit 2419 Stimmen den ersten Platz und erhielt eine Förderung von 8.000 Euro.

Nach der Teilnahme 2017 haben wir es zum  zweiten Mal in Folge geschafft, uns für die Weltmeisterschaften in den USA zu qualifizieren!
Es war in diesem Jahr schon ein riesiger finanzieller und organisatorischer Kraftakt  48  Tänzer und 10 Betreuer teilnehmen zu lassen und es wird 2018 nicht leichter werden! Einmal so etwas auf die Beine zu stellen, ist immer irgendwie möglich, ein zweites Mal „fast“ illusorisch, da der Eigenanteil der Teilnehmer trotz finanzieller Unterstützung durch den Verein von durchschnittlich 500 Euro pro Person immer noch bei fast 1000 Euro pro Person liegt! Gerade unsere Junioren die zum Großteil aus den Wohngebieten Schlaatz, Stern und Babelsberg kommen, stoßen hier an ihre Grenzen! Es wäre toll, wenn uns die Potsdamer genauso großartig unterstützen würden, wie sie dies im vergangenen Jahr durch das Abgeben ihrer Stimme getan haben! Danke an euch alle und an die Pro Potsdam für die Möglichkeit!