Projekte

Integration durch Sport

Potsdam Porcupines, USV Potsdam e. V. Abteilung Baseball

Immer mehr Einwanderer kommen nach Deutschland und natürlich auch in unser schönes, weltoffenes Potsdam. Diese gilt es aufzunehmen und zu integrieren! Mit einer Quote von 15 % Spielerinnen und Spielern mit Migrationshintergrund in 3 Teams leben wir Integration nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch in der sonstigen Freizeit.

Das Projekt belegte mit 275 Stimmen den fünften Platz. Fördersumme 1.000 Euro.

Weiterlesen

Stadtteil macht OPER!

Kammerakademie - Grundschule "Am Priesterweg - oskar. Das Begenungszentrum in der Gartenstadt Drewitz

„Gemeinsam im Dreiklang“ setzen wir – die Kammerakademie Potsdam, die Grundschule „Am Priesterweg“ und das Begegnungszentrum „oskar.“ jährlich ein ungewöhnliches Projekt um: wir machen Oper…in Drewitz, für Drewitz und mit Drewitz!

Das Projekt belegte mit 189 Stimmen den sechsten Platz. Fördersumme 500 Euro.

Weiterlesen

Yes We Cache Potsdam

Jugendtreff clubmitte Stiftung SPI

Seit Anfang des Schuljahres 2014/15 entwerfen die SchülerInnen der bilingualen 9. Klassen des Babelsberger Filmgymnasiums eine Route für die Software Actionbound. Mit dieser hat man die Möglichkeit, auf eine virtuelle Schnitzeljagd durch Potsdam namens „Yes We Cache“ zu gehen.

Das Projekt belegte mit 112 Stimmen den siebenten Platz. Fördersumme. 500 Euro.

Weiterlesen

Willkommensfest für Flüchtlinge in Potsdam

Potsdam hilft!

Am 22. Mai 2015 fand auf dem Gelände des Kutschstallhofes ein „Willkommensfest für Flüchtlinge“ statt. Die Initiative ging vom Geschäftsführer der CCDM GmbH, Matthias Gehrmann, aus. Mitarbeiter des Unternehmens organisierten das Fest.

Das Projekt belegte mit 104 Stimmen den achten Platz. Fördersumme 500 Euro.

Weiterlesen

Nachwuchsarbeit mit Engagement und Spaß

SG Fanfarenzug Potsdam e.V.

Der Fanfarenzug Potsdam wurde am 30.06.1963 gegründet. Heute sind 148 Musiker, Eltern und Förderer im Verein organisiert. Die Instrumentierung besteht aus Marschtrommeln und Hochtrommeln sowie Naturtonfanfaren ohne Ventile.

Das Projekt belegte mit 92 Stimmen den neuneten Platz. Fördersumme: 500 Euro.

Weiterlesen

Projekte der Kulturlobby Potsdam

Kulturlobby Potsdam

Die Kulturlobby Potsdam möchte mit der Spende nach Möglichkeit drei Dinge vorantreiben:

Zum einen wird im Potsdamer „Rechenzentrum“ derzeit die zukünftige Nutzung des Gebäudes als Kreativhaus geplant. Von dem Geld möchten wir Materialien für eine „Eröffnungsausstellung“ finanzieren, die noch 2015 im und am Rechenzentrum entstehen soll.

Das Projekt belegte mit 39 Stimmen den zehnten Platz. Fördersumme: 500 Euro

Weiterlesen

Foto: Niclas Maske

Alternative für Potsdam

USV Potsdam - Potsdam Porcupines

Die Baseballer der Potsdam Porcupines sind eine Abteilung des USV Potsdam. Seit 1997 versuchen sie diesen eher unbekannten Sport in unseren Regionen attraktiv zu gestalten. Sie wollen im Sport als „Alternative für Potsdam“ gelten und belegten beim Förderwettbewerb „Für Potsdam“ den 10. Platz.

Leistung: 500,00 Euro

Foto: Niclas Maske

Foto: AWP bezirksverband Potsdam

Alle Kinder sollen frühstücken

AWO Bezirksverband Potsdam

Die Spirellibande der AWO Potsdam kümmert sich um die Kinder, die morgen vor der Schule zu Hause kein Frühstück bekommen. Hier bekommen die Kinder noch vor der Schule ein vollwertiges leckeres Frühstück mit Obst, Gemüse und anderen leckeren Dingen. Mit dem Konzept erreichte die AWO Potsdam den 9. Platz beim Förderwettbewerb.

Leistung: 500,00 Euro

Foto: AWO Bezirksverband Potsdam

Foto: Eric Eger

“Boys in work” meet American Football

Potsdam Royals e.V.

Das Projekt “Boys in work” ist eine Intensivgruppe der Evangelischen Jugendhilfe Geltow, die in einem Haus in Potsdam lebt. Mit diesem Projekt gewannen die Potsdam Royals den 8. Platz beim Förderwettbewerb „Für Potsdam“.

Leistung: 500,00 EURO

Foto: Eric Eger

Foto: Benjamin Maltry

Ein neues Haus für Potsdam-West

Stadtteilnetzwerk Potsdam-West e.V.

Die ehemalige Großgaststätte „Charlottenhof“ soll nach vielen Jahren Leerstand wiederbelebt werde. Im September wurde deswegen erst einmal „ausgemistet“. Mit dem Konzept bewarb sich das Stadtteilnetzwerk beim Förderwettbewerb der ProPotsdam und kam auf den siebenten Platz.

Leistung: 500,00 EURO

Foto: Benjamin Maltry

Foto: Fanfarenzug Potsdam

Kinder- und Jugendarbeit mit Musik und Spaß

SG Fanfarenzug Potsdam

Der Fanfarenzug Potsdam ist eines der musikalischen Aushängeschilder der Landeshauptstadt Potsdam. Mit seinem Konzept für Kinder- und Jugendarbeit bewarb sich der Fanfarenzug beim Förderwettbewerb „Für Potsdam“ der ProPotsdam und erreichte den sechsten Platz.

Leistung: 500,00 Euro

Foto: Fanfarenzug Potsdam

Foto: Leben-wie-ich-bin e.V.

Gemeinsam leben, gemeinsam lachen

Leben so wie ich bin e.V.

Der Verein „Leben-wie-ich-bin e.V.“ hat in Babelsberg eine große WG für Menschen mit Demenz eingerichtet. Die Angehörigen pflegen zusammen mit dem Pflegedienst die älteren Menschen. Beim Förderwettbewerb „Für Potsdam“ erhielt dieses Projekt den fünften Platz.

Leistung: 1.000,00 Euro

Foto: Leben-wie-ich-bin e.V.

Foto: Jugendclub 91

“Zeitzeugen”

Jugendclub 91

Zwischen dem Sportorientierten Jugendclub 91 in Potsdam/West und dem “Johanniter-Quartier” besteht seit zwei Jahren eine Kooperation. Daraus entstand das Projekt „Zeitzeugen“, mit dem der Jugendclub den vierten Platz im Förderwettbewerb „Für Potsdam“ erreichte.

Leistung: 1.500,00 Euro

Foto: Jugendclub 91

Foto: Fabian Schellhorn

Stadtteil macht Europa

Kammerakademie Potsdam

Die Kammerakademie Potsdam bewarb sich mit einem Konzept für einen Europa-Tag an der Grundschule am Priesterweg für den Förderwettbewerb „Für Potsdam“. Das Konzept war so überzeugend, dass sie den 3. Platz erreichte.

Leistung: 2.000,00 EURO

Foto: Fabian Schellhorn

Foto: Haven-Volck e.V.

Lebendige Geschichte

Haven-Volck e.V.

Dem Verein Haven-Volck e.V. geht es um die kulturelle Bildung von Kindern und der kritischen Vermittlung von Geschichte. Verkleidet als hav(f)enstädtische Bevölkerung des 17. Jahrhunderts im norddeutschen und holländischen Raum sind sie z.B. Gäste bei Festen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten.

Leistung: 3.000,00 EURO

Foto: Haven-Volck e.V.

Foto: 1. VfL Potsdam

Der 1. VfL Potsdam – mehr als nur Leistungssport

1. VfL Potsdam

Der 1. VfL Potsdam, das ist mehr als der erfolgreichste Handballverein im Land Brandenburg. Die “Insider” der Potsdamer Handball-Szene verbinden mit dem Verein eine überaus erfolgreiche Jugendarbeit. Damit gewannen sie den 1. Platz im Förderwettbewerb „Für Potsdam“.

Leistung: 5.000,00 Euro

Foto: 1. VfL Potsdam