FAIR

Universitätssportverein Potsdam e. V.

abgegebene
Stimmen
46

FAIR ist sportliche Jugendsozialarbeit in Potsdam für Kinder und Jugendliche aus Potsdam und Umgebung. Die Idee von FAIR ist, dass sich Kinder und Jugendliche mittels Boxen austoben und gemeinsame Werte entdecken können. Dabei werden sie von ausgebildeten Trainer*innen geschult und durch eine Pädagogin betreut. Gemeinsam werden Lösungen für alltägliche Probleme gefunden und gemeinsam wird geschwitzt und gelacht. Gleichzeitig werden Jugendliche zu Trainer*innen ausgebildet und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Abgerundet wird FAIR dadurch, dass auch Erwachsene dabei sind und die Generationen sich begegnen. Jugendliche, die sich nur temporär austoben wollen, kommen auf ihre Kosten, genauso wie Freizeitsportler bis hin zu Leistungssportlern. FAIR ist vernetzt mit Potsdamer Behörden und Schulen. Das Projekt sucht dringend ein neues Zuhause, weil der Platz an der Uni nicht mehr ausreicht.

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Die Anzeige der Stimmzahlen wird 1x täglich aktualisiert.
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.