Neue Discgolfkörbe braucht der Volkspark!

Hyzernauts e. V.

abgegebene
Stimmen
204

Die Sportart Discgolf spielt in Potsdam eine positive Rolle als Breitensportattraktion und ist in der Landeshauptstadt zu einer populären Freizeitaktivität für alle Altersgruppen geworden. Bei dem familienfreundlichen, naturverbundenen und kostengünstigen Frisbeesport stehen Fair Play und der Spaß am Spiel im Vordergrund, wodurch das nachbarschaftliche und interkulturelle Miteinander in der Stadt gefördert wird.

Der Hyzernauts e. V. mit Sitz in Potsdam ist mit knapp 100 Mitgliedern, zu denen auch mehrfache Deutsche Meister*innen gehören, Brandenburgs größter Discgolfverein. Seit 2006 stellt der Verein seine Trainingsstätte, den Discgolfparcours im Volkspark, allen Interessierten zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Die vereinseigene Sportanlage ist durch den großen Zuspruch der Bevölkerung mittlerweile stark ausgelastet. Das Erfolgsprojekt einer einst kleinen Gruppe wird heute von mehr als 2.500 Menschen genutzt und strahlt als touristische Attraktion weit über Potsdam hinaus. 15 Jahre intensiver Bespielung haben auch ihre Spuren an den Discgolfkörben hinterlassen, die nun dringend erneuert werden müssen.

Um der breiten Öffentlichkeit weiterhin den Zugang zu dieser Sportart auf einer funktionstüchtigen Anlage zu ermöglichen und dem rasanten Wachstum der Sportart gerecht zu werden, werden wir das Fördergeld für die Anschaffung neuer, besserer Körbe verwenden.

Unterstütze uns mit deiner Stimme, um dieses Projekt erfolgreich umsetzen zu können!
Danke vorab und Hyzer-Ho!

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Die Anzeige der Stimmzahlen wird 1x täglich aktualisiert.
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.