Nachbarschaftsgarten Scholle 34

Stadtteilnetzwerk Potsdam- West e.V.

abgegebene
Stimmen
245

Vor vier Jahren war nicht zu ahnen, dass sich aus dem im Dornröschenschlaf liegenden alten “Charly” in Potsdam-West etwas machen ließe… da war alles von Brombeerhecken und Brennnesseln überwuchert. Die eifrigen Nachbarinnen und Nachbarn kratzten emsig 1.200 qm Boden frei und gaben dem Hof hinter der Ruine und der Terrasse neue Form. Sie legten eigene und Gemeinschaftsbeete an, in denen Gemüse, Stauden  und Blumen sich gegenseitig den Rang ablaufen, so zauberhaft gedeiht der Ort.

Er ist inzwischen zur Spielwiese für Familien, zum Ort des Kaffeekränzchens der Senioren und zum Freiluftkino geworden. Der Imbisswagen „Vegetiv“ mit seinen gesunden, nachhaltigen Köstlichkeiten, die Büchertelefonzelle, das Boulefeld, das ”Mensch ärgere dich nicht” und die integrative Fahrradwerkstatt “Plattenfix” laden bereits auf diese Scholle ein und sie soll noch weiterentwickelt werden. Dazu brauchen wir Unterstützung durch Eure Stimmen! Geplant sind ein Repaircafé und ein Kreativraum für Workshops zu nachhaltigen Praktiken, z. B. bei Gartenthemen: Herstellung von Terra preta, Bau von Bokashi-Eimern und Kompostierbehältern, Anlegen von Waldgarten und Bienenweiden. Lasst uns zusammen nachhaltiger werden!

 

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.