Bürgermobil – Radeln für alle!

Bürgerstiftung Potsdam

Fahrradfahren macht glücklich: Lasst uns mobil machen für die, die selber nicht mobil sind! Radeln für alle, das ist unser Ziel!

Mit der Fahrradrikscha „Bürgermobil“ können wir älteren Menschen und Menschen mit Behinderung kostenlose Spazier-Fahrten durch Potsdam ermöglichen. Ehrenamtliche und Angehörige kutschieren ihre zwei Gäste durch die Stadt: Unterwegs im eigenen Tempo, zu eigenen Lieblingsplätzen. Raus aus dem Alltag, rein in die Rikscha!

Raus aus der Wohnung oder dem Seniorenheim und rein ins Stadtleben – und das gemeinsam, denn das macht mehr Spaß! Dank der eigens für unsere Bedürfnisse konstruierten Rikscha (siehe Skizze) und ihrem E-Motor, wird das Fahren für alle zum Vergnügen.

Für mehr Teilhabe, für mehr Dialog zwischen den Generationen und Menschen mit und ohne Behinderung, für mehr Begegnungen und gemeinsame Unternehmungen, für mehr Wir-Gefühl!