Grüne Damen und Herren – ehrenamtliche Unterstützer im Klinikum EvB

Freundes- und Förderkreis Klinikum Ernst von Bergmann e.V.

abgegebene
Stimmen
122

Unter Gesundheit verstehen wir das Zusammenspiel von körperlichem Wohlbefinden und seelischen sowie psychischen Aspekten. Dieses Verständnis wird nicht nur von den Mitarbeitern vom Klinikum Ernst von Bergmann, sondern auch von den „Grünen Damen und Herren“ gelebt.

Da nicht jeder Patient Angehörige oder Bekannte hat, die ihn während seines Krankenhausaufenthaltes regelmäßig besuchen können, wurde das Ehrenamt der „Grünen Damen und Herren“ im Klinikum ins Leben gerufen. Mit ihrem sozialen Engagement in Form von Besuchen auf den Stationen, Vorlesen aus Büchern und Zeitschriften, Karten- und Brettspiele soll insbesondere einer aufkommenden Einsamkeit der Patienten vorgebeugt werden. Weitere „Grüne Damen und Herren“ sind herzlich Willkommen.

Als Dankeschön für die ehrenamtliche Arbeit möchten wir gemeinsame Veranstaltungen im Team der „Grünen Damen und Herren“ (z.B. Sommerfest,Austauschtreffen, Weihnachtsfeier) ermöglichen.

Dafür benötigen wir finanzielle Unterstützung.

Deshalb Abstimmen für die „Grünen Damen und Herren“!

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.