Mädchen tankt hier Kraft und Mut – Das tut gut!

Mädchentreff Zimtzicken

abgegebene
Stimmen
51

Der Mädchentreff „Zimtzicken“ verfolgt unter anderem das Ziel Mädchen positiv auf ihrem Lebensweg zu unterstützen, ihr Selbstbewusstsein zu fördern, mit unseren Angeboten an ihren Stärken anzusetzen und Schlüsselkompetenzen zu vermitteln.

Wir möchten uns mit folgender Kursreihe bewerben.

„Die Welt der Meerjungfrau entdecken“
Mädchen mit Migrationsgeschichte möchten schwimmen lernen, um ihre Angst vor dem Wasser abzubauen. Dafür braucht es eine vertrauensvolle Atmosphäre, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sowie den Erhalt des Seepferdchens um einen Schritt näher an den Wunsch eigenständig und selbstsicher schwimmen zu können.

„Bogenschießen“
Der Kurs fördert Körperbeherrschung, Konzentrationsfähigkeit, Wahrnehmungsbeherrschung und Stärkung des Selbstbewusstseins. Die Mädchen erfahren ihre eigene Kraft und deren Umsetzungsmöglichkeiten. Sie erleben die Mischung zwischen Entspannung und Geduld sowie ergebnisorientiertes Handeln!

„Reiten für Naturmädchen“
Viele Mädchen träumen davon Verantwortung und Pflege für die Pferde zu übernehmen. Auf dem Reiterhof erleben die Mädchen die Freiheit der Natur, stärken das Selbstvertrauen, fördern die Selbstwahrnehmung, erproben ihre Mut und bauen Ängste ab.

„Krav-Maga“
Bei dem israelischen Selbstverteidigungssystem lernen die Mädchen durch Gespräche, Rollenspiele und praktische Übungen, wie sie sich in den Angriffs- und Bedrohungssituationen schützen und damit sicher und frei im Alltag bewegen können.

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.