Wasserball-Schulprojekt

OSC Potsdam Wasserball

Bereits seit Jahren macht sich der OSC Potsdam durch seine hoch engagierte und erfolgreiche Nachwuchsarbeit regional und international einen Namen. Über 100 Kinder und Jugendliche trainieren fleißig in den Potsdamer Schwimmhallen blu und im Sportpark Luftschiffhafen. Betreut werden die Jüngsten durch Landestrainer Gregor Karstedt und viele ehrenamtliche Übungsleiter. Neben der sportlichen Weiterentwicklung stehen die Wertevermittlung von Toleranz, Teamfähigkeit und Respekt an vorderster Stelle.

Wichtigster Bestandteil zur Nachwuchsgewinnung ist seit Jahren das Wasserball-Schulprojekt. Alle Kinder der 3. Klasse aus Potsdam und dem Umland werden in einer Schulstunde mit der Sportart vertraut gemacht. Wem es gefällt, darf zum Probetraining vorbeikommen. Damit leistet der OSC in der Landeshauptstadt einen wichtigen Part zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Heranwachsenden.

Um das Projekt auszubauen und weitere Ideen zur Nachwuchs-Gewinnung für die tolle Mannschaftssportart Wasserball zu entwickeln, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Es lohnt sich!