Ein Panoramabild des Alten Markt Potsdam, auf dem eine Veranstaltung stattfindet. Zu lesen ist der Schriftzug "Fest der Kulturerben."

Kulturerben – Wir tragen unsere Stadt

Kulturstadt Potsdam e. V.

Wir lieben unsere Stadt und genießen bewusst die vielfältigen kulturellen Angebote. Mit unserer Begeisterung wollen wir andere anstecken. Unser Verein aktiviert das Engagement der Bürger und fördert Kultur in Potsdam.

Ein großes Projekt für unseren Verein sind die Kulturerben-Potsdam. Entstanden ist das Netzwerk 2018 im Europäischen Kulturerbejahr in enger Zusammenarbeit mit der Unteren Denkmalschutzbehörde. Unser Organisations-Team koordiniert das Potsdamer Netzwerk der Kulturerben. In über 50 Vereinen betreuen mit weit über 2600 Mitgliedern ehrenamtlich Bau-, Garten- und technische Denkmale. Ein so breites bürgerschaftliches Engagement ist deutschlandweit vorbildhaft. Das Aushängeschild unseres Projektes ist in jedem Jahr das Fest der Kulturerbenvereine auf dem Alten Markt.

Wir organisieren jeden Monat den Kulturerben-Dialog, bei dem sich die Vereine präsentieren, Erfahrungen austauschen und aus der Praxis für die Praxis lernen können. Wichtige Themen sind Nachwuchsgewinnung, Nutzen und Umgang mit den modernen Medien, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Dazu arbeiten wir auch eng mit der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Potsdam zusammen.

Durch Gemeinsam für Potsdam wollen wir den Kulturerbenvereinen mehr bieten, wie die Aufwertung unserer Homepage www.kulturerbenpotsdam.wordpress.com, mit einer Ehrenamtsbörse und einem Terminkalender für die Vereine. Wir wollen unseren Kulturerbendialog wieder in Präsenz durchführen und die Hilfe zur Selbsthilfe durch Marketing-Seminare ergänzen.