Eine Collage von Bildern mit vieeln unterschiedlichen Menschen darauf. In der Mitte ist ein Plakat mit dem Schriftzug "Start with a Friend" zu lesen.

Start with a Friend Potsdam

Start with a Friend e. V.

Wir vermitteln mit sehr viel Herz und persönlichen Engagement Tandempartnerschaften zwischen Potsdamer*innen und Einwander*innen, aus denen im besten Fall Freundschaften entstehen. Begegnungen und gegenseitiges Kennenlernen auf Augenhöhe leisten einen sehr wichtigen Beitrag zu gelungener, nachhaltiger Integration.
SwaF ist so besonders, da wir alle Menschen in unserem Projekt persönlich kennenlernen, Tandems nach gemeinsamen Interessen und gutem Bauchgefühl zusammenbringen und diese dann über 6 Monate begleiten.
Wir sind als Ansprechperson jederzeit da und organisieren gemeinsame Aktivitäten, vom Kletterevent, Picknick im Park, über den Kochabend bis zum gemeinsamen Fussballspiel… So lernen sich nicht nur 2 Menschen kennen, sondern es entstehen ganze Freundeskreise. In der Coronazeit gab es viele digitale Events, von der Yogastunde bis zum Wohnzimmerkonzert. Seit 2016 haben wir in Potsdam 400 Tandems zusammengebracht – das bedeutet 800 Menschen miteinander verbunden, die sich sonst vielleicht nie kennengelernt hätten.
Freundschaft und gute zwischenmenschliche Beziehungen sind essentiell für ein gutes Ankommen in einer neuen Stadt. Leider fehlen im Alltag oft Berührungspunkte zwischen den Potsdamer*innen und den Menschen, die hier neu starten. Gerade haben wir eine Frauengruppe aufgebaut, die sich regelmäßig trifft, sich austauscht & gemeinsame Ausflüge macht. Mit dem Preisgeld möchten wir Veranstaltungen & Ausflüge finanzieren & damit für noch mehr Miteinander in Potsdam sorgen!