Bunte Manga Bibliothek Potsdam

Bunte Manga Bibliothek Potsdam

Otaku Allianz Brandenburg e.V.
abgegebene
Stimmen
109

Die „Bunte Manga Bibliothek Potsdam“ sammelt Manga und Comics mit dem Themenschwerpunkt LGBTQIA+, Menschen mit Behinderung, psychische Krankheiten und „schwieriges Erwachsenwerden“.

Diese Themen sollen Kindern und Jugendlichen in den Büchern nähergebracht werden. Dafür fehlen aber leider oft die Mittel. Die Bibliothek wird komplett durch Fördermittel finanziert und ehrenamtlich durch Student*Innen betrieben. Durch diese Förderung werden mehr Manga und Comics für die Bibliothek angeschafft und kostenfreie Zeichenworkshops für Jugendliche und Student*Innen sichergestellt.
Die Bibliothek besteht seit April 2022 und wurde durch die Jugendprojektförderung der Stadt Potsdam und den AStA realisiert.
Die Angebote belaufen sich auf Japanisch- und Zeichenworkshops, das Lesen der Bücher vor Ort oder zum ausleihen.
Die Bibliothek befindet sich in dem Projektraum des KuZe, in der Hermann-Elflein-Str.10, gegenüber des Offenen Kunstvereins.