Interkulturelles Sprachencafé

Interkulturelles Sprachencafé

Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft (BBAG) e. V.
abgegebene
Stimmen
227

Die Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft wurde 1991 als gemeinnützige Bildungseinrichtung auf Initiative engagierter Bürger:innen in Potsdam gegründet.

Der Verein fördert durch seine Arbeit die gesellschaftliche Integration von geflüchteten und zugewanderten Menschen und deren gleichberechtigte Teilhabe am ökonomischen, sozialen, politischen und kulturellen Leben. Er berät und begleitet Menschen bei der Entwicklung sprachlicher, beruflicher und interkultureller Kompetenzen und fördert ihre selbständige Handlungsfähigkeit. Als Akteur der politischen Bildung legt der Verein besondere Schwerpunkte auf die europapolitische Bildung und das globale Lernen. Mit europäischen Austausch- und Begegnungsprojekten und städtepartnerschaftlichen Aktivitäten trägt er zum Zusammenwachsen Europas bei.
Die BBAG e.V. betreibt in Potsdam in der Schulstraße 8b in Babelsberg ein Interkulturelles Bildungs- und Begegnungszentrum. Zu den vielfältigen Angeboten gehören Sprachkurse, auch Fremdsprachenkurse (z. B. Arabisch, Englisch, Japanisch, Polnisch, Spanisch, Suaheli). Seit 2020 auch ein Sprachencafe. Im Sommer ist dies im Garten besonders schön. Wir bewerben uns um diesen Preis mit den Sprachencafés, um dieses Angebot ausbauen zu können, das nötige Ambiente sicherzustellen (Pavillion, Gartenstühle, Gartentische) und diese besser bewerben zu können.