Mit der Zeit gehen – OKeV braucht eine digitale Auffrischung!

Mit der Zeit gehen – OKeV braucht eine digitale Auffrischung!

Offener Kunstverein Potsdam e. V.
abgegebene
Stimmen
99

Der OKeV engagiert sich für kulturelle Bildung und soziokulturelle Angebote in Potsdam und Umgebung. Schwerpunkte sind Mal- und Zeichenkurse, Theaterkurse, Ausstellungen und internationale Jugendkunstbegegnungen.

Durch stufenweise Anpassung der Kursbeiträge ist eine sozial integrative Funktion der Kursarbeit gewährleistet. Das niedrigschwellige Angebot der Förderung ist von Diversität, Toleranz, eigenverantwortlichem Handeln und Kreativität gekennzeichnet. Wir vermitteln diese Werte in der kulturellen Bildungsarbeit auf spielerische Weise. Unsere Kurse geben jungen Menschen sowohl die Möglichkeit, zu starken Persönlichkeiten heranzuwachsen als auch Solidarität und Empathie in der Gruppe zu schulen. Der Leitgedanke im OKeV ist: Ans Ziel kommen wir nur gemeinsam. Der OkeV ist des Weiteren Träger und Zentrum für diejenigen, welche eigene Projekte durchführen oder sich im kulturpädagogischen Bereich weiterbilden wollen. Er ist Anlaufstelle für Schul-, Hochschul- oder Ausbildungspraktika und möchte zur Durchführung eigener Projekte auf kommunaler und europäischer Ebene motivieren. Die Digitalisierung schreitet voran und es fehlt immer an der nötigen Technik in unserem Verein, um mit der Zeit gehen zu können. Wir brauchen dringend Tablets für unsere Kursarbeit in der bildenden und darstellenden Kunst, sowie unseren Ausstellungen, einen Laptop sowie Beamer für das Vereinshaus, Lautsprecher und Kopfhörer. Bitte unterstützt uns mit eurer Stimme für den OKeV. Danke!