Das blühende Band

Soziale Stadt Potsdam

Bei Drewitz, Schlaatz und Alter Markt denkt man nicht zuerst an Blütenpracht, summende Bienen und zwitschernde Vögel. Das wollen wir ändern! Die drei Nachbarschaftshäuser des Vereins Soziale Stadt in den Quartieren Drewitz, Schlaatz und Potsdamer Mitte beschäftigen sich seit mehreren Jahren mit Themen rund um die gesunde Umwelt, Artenvielfalt in der Stadt und ökologische Bildung. Mit Hilfe vieler Ehren- und Hauptamtlicher sind kleine grüne Oasen entstanden, mitten in dicht besiedeltem Gebiet. Diese Arbeit stößt auf immer mehr Interesse.

Wir möchten zusammen mit unseren Nachbarinnen und Nachbarn Hochbeete, begrünte Sitzgelegenheiten, Kräuterbeete und insektenfreundliche Blumenkästen bepflanzen und pflegen. Wir möchten informieren über die hohe Artenvielfalt, die auch mitten in der Stadt möglich ist, Orte der Gemeinschaft und Erholung schaffen und begeistern für die gemeinsame Arbeit, damit Potsdam ein Stück grüner wird, wo man es nicht erwartet. Unser Ziel: Ein blühendes Band von Drewitz über Schlaatz bis in die Potsdamer Mitte schaffen!