Förderung sozialer Gartenprojekte

Kreisverband Potsdam der Garten- und Siedlerfreunde

abgegebene
Stimmen
6

Der VGS ist Schirmherr zweier sozialer Gartenprojekte.

Dies ist zum einen der neben der Kleingartenanlage „Freundschaft 2001“ e. V. gelegene Schulgarten der Karl-Foerster-Grundschule, wo Kindern die Natur und die Herkunft heimischer Obst- und Gemüsekulturen, sowie deren Verarbeitung nahegebracht werden. Ein anderes Projekt ist der „Flieder-Garten“ am Pfingstberg, wo von Arbeitssuchenden auf über 1000 m² Gemüse für die Potsdamer Tafel produziert wird.

 

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.