Gießt Eure Stadt (Bäume)! Das FHP-Urban Water Cargo

Campusgarten FH Potsdam

abgegebene
Stimmen
82

Potsdam ist eine wunderbar grüne Stadt. Die Klimaforscher des PIK rechnen für Potsdam jedoch schon in wenigen Jahrzehnten mit einem mediterranen Klima, vergleichbar mit dem südfranzösischen Toulouse. Das Grünflächenamt pflanzt seit Jahren eher mediterrane Arten wie Platanen. Besonders für noch jüngere Bäume bedeutet die monatelange Trockenheit Stress. Mit dem Wässern kommt man nicht mehr nach. Dem Aufruf, die Straßenbäume zu wässern, folgen v.a. Eigenheimbewohner. In Straßen mit Mehrfamilienhäusern sind die Verantwortlichkeiten weniger eindeutig und Wasserhähne nur selten zugänglich.

Als Campusgarten planen wir mit der FHP-Produktgestaltung unter Beratung des Grünflächenamtes das kürzlich fertig gestellte „Campus-Cargo-Bike“ zu einem „Urban-Water-Cargo“ weiter zu entwickeln und damit das Wässern von Straßenbäumen in der Modellregion im Bornstedter Feld mittels bürgerschaftlichem Engagements zu unterstützen. Zunächst soll das Cargo-Bike mit einem 200 Liter-Tanksystem inkl. Schwallwand, Pumpe, Armaturen, Ventilen und Gieß-Schlauch ausgestattet werden. Vor allem Schüler und Senioren, die aus Überzeugung und Freude an der sinnhaften Tätigkeit ihre Freizeit investieren, können in den Sommermonaten mittels einer App Gießpatenschaften für einzelne Bäume bzw. Straßenzüge übernehmen. Je nachdem, wie viele Stimmen wir im Wettbewerb bekommen, möchten wir auch einen 250 Liter-Anhänger entwickeln. Standort wird der Campusgarten inmitten des FHP-Campus im Bornstedter Feld sein.

 

 

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.