Jugend trifft Natur

Sportorientierter Jugendclub 91 Potsdam

Hinter dem Gebäude des Sportorientierten Jugendclubs 91 versteckt sich ein ruhig gelegener, aber bisher wenig genutzter Garten. Wir wollen hier mit den Kindern und Jugendlichen, die uns täglich aufsuchen, eine kleine „Oase der Ruhe“ schaffen. Angedacht sind viele kleine „Do it yourself“- bzw. Upcycling-Projekte wie eine Sitzecke und ein Hochbeet aus Paletten. Der Garten soll dabei nicht nur der Erholung dienen, sondern den BesucherInnen auch ein Stück weit Natur erfahrbar machen.

Wir möchten den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, verschiedene Obst- und Gemüsesorten selbst anzubauen und diesen beim Wachsen zuzusehen. Mit dem Bau eines Insektenhotels möchten wir Bienen, Schmetterlinge und Käfer anlocken. Darüber hinaus soll dieses Projekt zu einem vernünftigen Umgang der Heranwachsenden mit ihrer Umwelt und zur Verfügung stehenden Ressourcen führen und weitere Projekte zum Umweltschutz nach sich ziehen