Ein Obstbaum auf einer hoch bewachsenen Grünfläche.

Natur zum Anfassen und Erleben

Förderverein Leibniz-Gymnasium Potsdam

Umwelt und Natur praktisch erleben und anfassen, Zusammenhänge und Auswirkungen unseres Tuns auf Natur und Klima erkennen sowie Neugierde für die Umwelt wecken; dies steht bei unserem Projekt Schulgarten im Vordergrund.
Unsere Schüler und Schülerinnen können so ihre eigenen Erfahrungen mit Pflanzen und Bäumen sammeln und Verantwortung für diese übernehmen, beginnend bei der Aussaat oder Pflanzung über die Pflege bis hin zur Ernte. Was wächst auf diesem Boden eigentlich, was wird gesät und was gepflanzt, was braucht Sonne, Halbschatten oder Schatten – es ist gar nicht so einfach, einfach mal was zu pflanzen. Und es dann auch zu pflegen und zu erhalten, trotz viel Sonne, mangelnden Niederschlägen, plötzlichen Kälteeinbrüchen oder unerwarteter Hitze.
Um die Pflanzen und Werkzeuge zu finanzieren, bitten wir Sie um Unterstützung!
Bitte geben Sie unserem Projekt Ihre Stimme, damit unsere Kinder und Jugendlichen unsere einzigartige Umwelt eigenständig erleben und ihre Erlebnisse und Erfahrungen mitnehmen können für ihre weitere Entwicklung und ihr persönliches Bewusstsein für Umwelt und Natur.
Ganz herzlichen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung!