PUTZdam

Verein zur Förderung des Hochschulsports Potsdam

abgegebene
Stimmen
35

Der Verein zur Förderung des Hochschulsport Potsdam möchte möglichst viele Menschen für das Thema Müll mobilisieren und mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen: Müll beseitigen, Müll vermeiden und Konsumverhalten prüfen.

Das Thema Gesundheit und Wohlbefinden endet für uns nämlich nicht am vermeintlichen Tellerrand des Sports. Natur und Umwelt bilden in vielerlei Hinsicht überhaupt erst die Grundlage für viele Sportarten. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst und wollen im doppelten Sinne des Wortes AKTIV werden.

Neben einem nachhaltigen Rahmenprogramm steht vor allem die Müllsammelaktion in ganz Potsdam im Mittelpunkt. Bewegung an der frischen Luft zu Land und auf dem Wasser, die erste Paddeltour und angenehme Gesellschaft. Ganz nebenbei noch etwas Gutes für die Stadt und uns selbst tun und die „Sportstätten“ für die Outdoorsaison etwas verschönern – ein perfekter Tag!

Das Angebot richtet sich nicht nur an Studierende und Angehörige der Universität, sondern soll jeden Potsdamer Anwohnern ansprechen. Umweltverschmutzung ist eine Thematik die weit über den Hochschulsport Rahmen hinausgeht und alle Anspruchsgruppen betrifft.

Ihre Stimme für dieses Projekt abgeben

Hier können Sie Ihre Stimme für das Projekt abgeben!
Die Anzeige der Stimmzahlen wird 1x täglich aktualisiert.
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben und den „Gemeinsam für Potsdam“ -Newsletter abonnieren.