Überdachen der Hunde-Außenzwinger am Haus 5 im Tierheim Potsdam

Überdachen der Hunde-Außenzwinger am Haus 5 im Tierheim Potsdam

Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e. V.
abgegebene
Stimmen
280

Am Haus 5 des Tierheimes Potsdam schließen sich Hunde-Außenzwinger mit einer Gesamtfläche von ca. 80m² an.

Die Zwinger sind nicht überdacht, was aufgrund des Waldstandortes (Wind, Regen) einen täglichen Reinigungsaufwand erfordert, der von unseren Tierpflegrinnen nicht immer geleistet werden kann. Die dringliche Überdachung soll von Fachleuten unter Berücksichtigung von statischen Erfordernissen und nachhaltiger Standfestigkeit hergestellt werden. Für Materialkosten wurden Angebote eingeholt. Der bisher errechnete finanzielle Aufwand beträgt ca. 20.000 Euro. Dem Tierschutzverein Potsdam würde angesichts der ausufernden Kosten u.a. für Gas, Strom, Tierfutter und Personal eine Unterstützung dieses Projektes sehr helfen.

Auf dem Foto sind die verschmutzten Zwinger zu sehen. Aus hygienischen Gründen sollen nach der Überdachung die Betonflächen in den Zwingern noch gefliest werden. Dadurch entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von rund 10.000 €.