Willkommensfest für Flüchtlinge in Potsdam

Potsdam hilft!

Am 22. Mai 2015 fand auf dem Gelände des Kutschstallhofes ein „Willkommensfest für Flüchtlinge“ statt. Die Initiative ging vom Geschäftsführer der CCDM GmbH, Matthias Gehrmann, aus. Mitarbeiter des Unternehmens organisierten das Fest.

Das Projekt belegte mit 104 Stimmen den achten Platz. Fördersumme 500 Euro.

Geboten wurden ein Bühnenprogramm mit Künstlern aus aller Welt, Kulinarisches, Kinderprogramm, Sport und Spiele. Mehr als 20 Vereine und Institutionen präsentierten sich mit ihren Hilfsangeboten für Flüchtlinge. Viele Potsdamer Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich ehrenamtlich an dem Fest, für das auch zahlreiche Flüchtlinge mit Kultur und Kulinarischem ihren Beitrag leisteten.

Das Willkommensfest war ein großartiger Erfolg. Mehr als 1000 Menschen – Potsdamer und Neu-Potsdamer – verbrachten auf dem Gelände des Kutschstalls gemeinsam viele Stunden bei Musik, Tanz, Spiel, Spaß, Sport, kosteten Speisen aus allen Teilen der Welt, fanden bei Gesprächen zueinander. Es war friedlich, freundlich, bunt. Aufgrund des großen Erfolgs ist geplant, das Potsdamer Willkommensfest regelmäßig stattfinden zu lassen.

Sie können das Willkommensfest jetzt auch durch Ihre Stimme unterstützen.

Potsdam hilft! ist eine Initiative der CCDM GmbH gemeinsam mit Soziale Stadt Potsdam e.V.