Infos zum Wettbewerb

Der Förderwettbewerb wird von der ProPotsdam GmbH durchgeführt.

Unter dem Motto „Gemeinsam FÜR Potsdam“ hat das Unternehmen alle Potsdamer Vereine und gemeinnützige Organisationen aufgerufen, sich mit ihren Ideen und Projekten für ein besseres Zusammenleben in der Stadt zu bewerben.

Gesucht wurden Projekte in den Kategorien Kunst und Kultur, Nachbarschaft und Soziales, Sport und Freizeit, Umwelt und Naturschutz.

60 Vereine und Organisationen sind dem Aufruf gefolgt und haben ihre Projekte acht Wochen lang auf dieser Internetseite zur Abstimmung gestellt. Die Potsdamerinnen und Potsdamer konnten mit ihren Votes entscheiden, welche Projekte eine Förderung erhalten. Jeder Nutzer hatte hierfür 1 Stimme pro Kategorie.

62.000 Euro Preisgeld werden an insgesamt 24 Projekte verteilt. Pro Kategorie gibt es Preise für die Projekte mit den vier höchsten Stimmenzahlen. Eine Jury wählt in jeder Kategorie noch mal zwei nicht platzierte Teilnehmer aus, die eine Fördersumme für ihr Projekt erhalten.

Die Preisverleihung findet am 4. November 2020 statt.