Gemeinsam für Potsdam

heißt der Förderwettbewerb, den Pro Potsdam und Stadtwerke Potsdam erstmals gemeinsam ausschreiben.
Wir rufen gemeinnützige Vereine und Organisationen aus Potsdam auf, sich mit ihren Projekten für ein besseres Zusammenleben der Menschen in unserer Stadt an diesem Wettbewerb zu beteiligen.
Bewerben könnt Ihr Euch mit euren Projekten bis zum 26. Juni. Der Wettbewerb startet pünktlich zum Stadtwerke-Fest am 1. Juli und endet am 17. September. Die 10 Projekte, die die meisten Online-Stimmen auf sich vereinigen, werden mit einem Förderpreis belohnt. Die Fördersumme beträgt insgesamt 30.000 Euro. Wie Ihr Euch bewerben könnt, erfahrt Ihr auf diesen Seiten. Infos zu den geförderten Projekte der bisherigen Wettbewerbe findet Ihr in der Rubrik „Rückblick“.

Wettbewerb

Icon

Bewerbung

---

Stellt Eure Idee für ein besseres nachbarschaftliches Miteinander in Potsdam vor. Macht mit und bewerbt Euch mit eurem Projekt bei „Gemeinsam für Potsdam“.
Icon

Abstimmung

---

Ihr seid dabei. Eure Idee steht zur Wahl und soll das Projekt bei „Gemeinsam für Potsdam“ werden. Sagt allen Bescheid, werbt für Euch und Euer Projekt.
Icon

Förderung

---

Spannung bis zum Schluss. Die ersten Zehn der Abstimmung bekommen ihr Projekt gefördert. Doch auch hier lautet das Motto: Dabei sein ist alles, denn nun ist jedes Projekt, das dabei war viel bekannter in der Stadt.

Neuigkeiten

Gemeinsam aktiv für Potsdam

ProPotsdam und Stadtwerke Potsdam loben erstmals zusammen Förderwettbewerb aus

Potsdam, 24.04.2017

Der Förderwettbewerb „Für Potsdam“ präsentiert sich in diesem Jahr nicht nur in einem neuen Design, sondern erhält auch tatkräftige Unterstützung. Im Rahmen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung haben die ProPotsdam und die Stadtwerke Potsdam in den vergangenen Jahren viele Vereine, Initiativen und Projekte in der Landeshauptstadt unterstützt.

Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Für Potsdam – Projekte für Nachbarschaft und Integration

Zehn Potsdamer Vereine erhalten Förderung

22. September 2016

Die ProPotsdam GmbH hat heute die zehn besten Projekte beim Förderwettbewerb „Für Potsdam 2016“ ausgezeichnet. Die meisten Online-Stimmen erhielt der Verein „RokkaZ e.V.“ für sein Projekt „Potsdam goes Orlando“, das es jüngeren HipHop-Tänzern des Vereins ermöglichen soll, an den Weltmeisterschaften im kommenden Jahr in den Vereinigten Staaten teilzunehmen.

Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Endspurt beim Förderwettbewerb „Für Potsdam“

Noch sieben Tage voten für Nachbarschafts- und Integrationsprojekte

12. September 2016

Noch sieben Tage kann beim Förderwettbewerb der ProPotsdam gevotet werden. 22 Potsdamer Vereine, gemeinnützige GmbHs sowie andere Organisationen hatten sich bei der dritten Auflage des Wettbewerbs für Nachbarschafts- und Integrationsprojekte mit ihren Ideen beworben.

Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+