Wettbewerb

Wettbewerb

Gemeinnützige Vereine und Organisationen waren aufgerufen, ihre Ideen für Potsdam einzureichen. 52 Wettbewerbsteilnehmer haben die Herausforderung angenommen und stellen ihre Projekte ab dem 19. September auf dieser Webseite zur Abstimmung.

Jetzt sind alle Internetnutzerinnen und -nutzer an der Reihe! Mit Euren vier Stimmen pro Person könnt Ihr 24 Gewinnerprojekten zu einer Förderung verhelfen.

Die Projekte treten in vier Kategorien gegeneinander an: Kunst & Kultur, Nachbarschaft & Soziales, Sport & Freizeit, Umwelt & Naturschutz. Pro Kategorie kann eine Stimme abgegeben werden.

In jeder Kategorie gewinnen die vier Projekte mit den meisten Stimmen folgende Preisgelder:

Platz 1: 6.000 Euro
Platz 2: 4.000 Euro
Platz 3: 2.000 Euro
Platz 4: 1.500 Euro

Aber auch für die nicht-platzierten Teilnehmer zählt jede Stimme: Eine Jury unter dem Vorsitz der Potsdamer Beigebordneten für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubel, wird pro Kategorie zwei weitere Projekte auswählen, die den mit 1.000 Euro dotieren Jurypreis erhalten. Voraussetzung dafür ist, dass diese Projekte beim Online-Voting mindestens 100 Stimmen erhalten haben.