Gemeinsam FÜR Potsdam

Eure vier Stimmen für Potsdam – 62.000 Euro für gemeinnützige Projekte

Am Sonntag, den 19. September 2021, beginnt das Online-Voting. Ab dann heißt es: Vier Mal abstimmen und vier Mal Gutes tun!

„Gemeinsam FÜR Potsdam“ ist ein Online-Förderwettbewerb, der vom kommunalen Wohnungsunternehmen ProPotsdam GmbH ausgelobt wird.

Gemeinnützige Vereine und Organisationen waren aufgerufen, ihre Ideen für Potsdam einzureichen. 52 Wettbewerbsteilnehmer haben die Herausforderung angenommen und stellen ihre Projekte ab dem 19. September auf dieser Webseite zur Abstimmung.

Jetzt sind alle Internetnutzerinnen und -nutzer an der Reihe! Mit Euren vier Stimmen pro Person könnt Ihr 24 Gewinnerprojekten zu einer Förderung verhelfen.

Die Projekte treten in vier Kategorien gegeneinander an: Kunst & Kultur, Nachbarschaft & Soziales, Sport & Freizeit, Umwelt & Naturschutz. Pro Kategorie kann eine Stimme abgegeben werden.

In jeder Kategorie gewinnen die vier Projekte mit den meisten Stimmen folgende Preisgelder:

Platz 1: 6.000 Euro
Platz 2: 4.000 Euro
Platz 3: 2.000 Euro
Platz 4: 1.500 Euro

Aber auch für die nicht-platzierten Teilnehmer zählt jede Stimme: Eine Jury unter dem Vorsitz der Potsdamer Beigebordneten für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubel, wird pro Kategorie zwei weitere Projekte auswählen, die den mit 1.000 Euro dotieren Jurypreis erhalten. Voraussetzung dafür ist, dass diese Projekte beim Online-Voting mindestens 100 Stimmen erhalten haben.

Zusammen mit Frau Aubel werden Elvira Eichelbaum, die frühere Direktorin der Drewitzer Stadtteilschule, Karin Juhász, frühere Mitarbeiterin im Bereich Stadterneuerung der Landeshauptstadt Potsdam und der ProPotsdam-Geschäftsführer Jörn-Michael Westphal die acht Jurypreisträger auswählen.

Die Abstimmung läuft vom 19. September bis zum 14. November 2021.

 

Wie funktioniert die Abstimmung?

Um in den vier Kategorien für das Projekt Eurer Wahl abzustimmen, müsst Ihr auf den jeweiligen Projektseiten Eure Email-Adresse in das Abstimmungsformular eingeben. Danach erhaltet Ihr einen Bestätigungslink, der angeklickt werden muss, damit die Stimme gezählt werden kann. Doppelte Stimmenabgaben in einer Kategorie sind nicht möglich.

Die Anzeige der Stimmenzahlen auf der Homepage wird 1x täglich, von montags bis freitags, aktualisiert.

Über den Verlauf der Abstimmung informiert der frühere Trainer des 1. FFC Turbine Potsdam, Bernd Schröder: Als Wettbewerbskommentator berichtet er in unserem Newsletter, für den Ihr Euch auf dieser Seite anmelden könnt, über die aktuellen Platzierungen in den vier Kategorien.


Wettbewerb

Phase II - Abstimmung

Ihr seid dabei. Euer Projekt steht zur Wahl und soll zu den Gewinnern bei „Gemeinsam FÜR Potsdam“ gehören. Sagt allen Bescheid und werbt für Euch und Euer Projekt.

Neuigkeiten

62.000 Euro für Potsdamer Projekte

62.000 Euro für Potsdamer Projekte

Förderwettbewerb „Gemeinsam FÜR Potsdam“ ist wieder gestartet

Heute startet bereits zum achten Mal der von der ProPotsdam GmbH ausgelobte Online-Förderwettbewerbs „Gemeinsam FÜR Potsdam“. Bis zum 12. September 2021 können sich gemeinnützige Vereine und Organisationen aus Potsdam bewerben.

Weiterlesen

Mehr als 20.000 Stimmen für gemeinnützige Projekte

Mehr als 20.000 Stimmen für gemeinnützige Projekte

Große Freude bei den 24 Preisträgern

Am Sonntag, den 1. November, ist das Voting bei „Gemeinsam FÜR Potsdam“ zu Ende gegangen. Insgesamt 21.404 Stimmen wurden für die 60 gemeinnützigen Projekte abgegeben. 24 Preisträger dürfen sich nun über ein Fördergeld freuen.

Weiterlesen

Nervenkitzel in der letzten Spielphase

Nervenkitzel in der letzten Spielphase

Der Countdown läuft bei Gemeinsam FÜR Potsdam

Noch 2 Nächte und 2 Tage Zeit zum Abstimmen: Am Sonntag um Mitternacht endet das Voting beim Online-Förderwettbewerb der ProPotsdam. Wer welchen Platz belegt, ist allerdings alles andere als ausgemacht.

Weiterlesen